Sanitätshäuser Apotheken

Sanitätshäuser

In einem Sanitätshaus erhalten Sie ausgewählte Produkte aus dem Gesundheitsbereich. Man kann diese Produkte (ungenau) als Hilfsmittel klassifizieren. Die Sanitätshäuser bilden damit die Ergänzung zu den Apotheken, welche die medizinische Versorgung übernehmen. In einigen Bereichen überschneidet sich das Angebot allerdings.

In einem Sanitaetshaus erhält man bspw. Hilfsmittel bei Inkontinenz (Windeln für alle Altersklassen, Senioren- Windeln), Bandagen und Verbandszeug, Gehhilfen, Rollstühle u.ä. Insbesondere bei größeren Hilfsmitteln wie zB. den Rollstühlen, Duschhilfen o.ä. sind die Sanitaetshaeuser gefragt, die die Beschaffung und oft auch Lieferung und Abholung übernehmen.

Die im Sanitätshandel erhältlichen Produkte werden i.d.R. auf Anraten des Arztes / Apothekers beschafft. Eine ärztliche Verschreibung ist je nach Produkt ebenfalls möglich, was den Patienten finanziell entlasten kann. Das Fachpersonal kann aber meist auch zum Thema Kostenübernahme oder Eigenanteil kompetente Auskunft geben.

Das Sanitätshaus bildet ein wichtiges Standbein der medizinischen Grundversorgung.
 
Senioren Windeln || Personenwaagen || Hautausschlag
© 2005 - 2016 xn--sanittshuser-kcbd.com powered by fairpoint InternetAgentur || impressum